Rhythm '56 are:

To get more information just klick on the pics.

Ralph "Chevyteddy" Jensen, Drums & backing VocalsBernd "der grosse Lesley"; Standup Bass & Lead VocalJürgen "das Brett"; Guitar & backing Vocal

 

Mace Sharp

and finally: Mace Sharp and his Jerry Lee Lewis Show feat. by Rhythm 56

3 Musiker, Standup-Bass, Drums, Gitarre und ein Ziel: Rocken und rollen. Keine Kompromisse, keine Spielereien. Rhythm 56 wurde 2004 als Side-Projekt von Bernd Tesch (White Lines aus Neumünster) & Ralph Jensen (Teddy & The Cadillacs aus Lübeck) gegründet. Es entstand eine CD mit Klassikern der Rockn Roll und Rockabilly Zeit. "Back to the Roots". 2008 ist die Band wieder am Start. Als Trio im klassischem Rockabilly Line up. Ralph 'Rockinteddy' an den Drums, Bernd 'der grosse Lesley' Rockabillyvocals & Bass und -das Brett- Jürgen an der Solo und Rhythm Gitarre Es klingt jetzt live roher, knackiger aber es werden nicht die Wurzeln vergessen. Die Songs sind teilweise selbst geschrieben und teilweise Klassiker der 50er. "20flight Rock", "Blues Suede Shoes", "Flying Saucer Rockn Roll". Jeder der drei hat seine eigenen Helden wie Elvis Presley, Brian Setzer, Stray Cats, Carl Perkins, Gene Vincent oder auch Johnny Cash. Diese Einflüsse sind unüberhörbar, aber es wird nicht kopiert sondern immer nach dem eigenen Weg und Stil gesucht. Eben Rockn Roll!

Home